Menu

Discographies

Come as you are 2005

Release Date: January 1, 2005
Available now on:

Sein erstes Album. Singer Songwriter und Soul mit Herz und Seele.

Album Review

Die Coversongs sind sehr gut interpretiert; manche Songs ziehe ich sogar dem Original vor, weil die Stimme so butterweich ist. Sollte man nicht verpassen, diesen Künstler zu hören. (Amazon)

Ein gelungenes Debüt-Album legte auch Dennis Durant vor, der in den vergangenen drei Jahren als Scar im Hamburger 'König der Löwen' zu sehen war. Die Hälfte der zehn Songs, wie etwa das flotte 'Trash' oder die melancholische Ballade 'Africa', wurden von ihm selbst geschrieben und getextet. Durants angenehme Stimme passt hervorragend zu den begleitenden Klängen von Gitarre und Percussion. Die fünf Cover-Versionen, darunter 'Your Song' von Elton John und 'Let the Music Play' von Barry White, verschmelzen durch Dirk-Uwe Wendrichs poppige Arrangements zu einem harmonischen Gesamtbild mit Durants eigenen Kompositionen. Insgesamt ein in sich stimmiges Gitarren-Pop-Album, das sich ideal zum Entspannen eignet. Als Bonus enthält die CD ein Videoclip zu Durants Version von 'If You Could Read My Mind'. (Blickpunkt Musical)